neuer Präsident Markus Huber

Am Mittwoch letzter Woche trafen sich die Mitglieder der CVP Gemeinde Oberriet zu ihrer Hauptversammlung. Nach einem Apéro beim Pfarreiheim konnten die Teilnehmer unter der Führung von Mesmer Marcel Büchel sowie Luzia Baumgartner und Peter Mattle an einer interessanten Kirchen- und Turmbesichtigung teilnehmen.

An der anschliessenden Versammlung im Pfarreiheim gab es eine Änderung innerhalb des Vorstandes: Präsident Jürg Dietsche aus Kriessern legte das Amt nieder. Als neuen Präsidenten der CVP Gemeinde Oberriet wurde einstimmig Markus Huber aus Oberriet gewählt.

In der Geschäftsprüfungskommission kam es ebenfalls zu einer Änderung: Als neues GPK-Mitglied stellte sich Niklaus Loher aus Montlingen zur Verfügung. Auch er wurde einstimmig gewählt. Beim Traktandum Ehrungen und Dank erhielten ausserdem Helena Kobler und Andreas Wüst für ihre Arbeit als ehemalige Gemeinderäte ein schönes Abschiedsgeschenk.

In seinem Ausblick auf die Aktivitäten 2017 machte der neue Präsident Markus Huber auf einige Höhepunkte aufmerksam: Herbstanlass am Dienstag, 5. September, um 19 Uhr bei der Wasch & Härte Technik Oberriet AG; Lottomatch am Freitag, 17. November, um 19.30 Uhr im Restaurant Kreuz in Montlingen.

Nach der Versammlung wurde ein Imbiss mit Speis undTrank aus einheimischen Betrieben offeriert. Bei anregender Diskussion verbrachten die Mitglieder und Sympathisanten der CVP Oberriet noch einen gemütlichen Abend.

zurück zu: News CVP Oberriet